X


Published 28. Mai 2018



________ ________



INITIATOR-

FAMILIENGESCHICHTE



__________________________________














GO INTO THE

FUTURE

WITH TRADITION


Reichsfreiherr (historische Standesbezeichnung, kein Namensbestandteil) Ralf Milles

ist Initiator der VIPINFO aus dem Milles Palais. Exklusives Orientierungssystem Made in Germany, für gutsituierte Privatleute und Entscheider der Wirtschaft sowie Interessierte.





________    .    ________



Eine lange Familiengeschichte des Dienens für Kaiser und Reich verpflichtet


Die Bezeichnung Reichsfreiherr

ist (von einer zweiten Variante abgesehen) eine Standesbezeichnung aus dem Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation (vom Frühmittelalter bis zum 6. August 1806 bestehendes europäisches christliches Reich) für Lehensinhaber von Reichsgut und deren Nachfahren.

Die Vorfahren des VIPINFO-Initiators waren Lehensträger reichsunmittelbarer Territorien (Reichsgut) im Raum Aachen und in anderen Gebieten.

Zahlreiche Lehenurkunden sind überliefert.

Die Familiengeschichte läßt sich gesichert bis in das Jahr 1219 zurückverfolgen.

Und davor bis in die 780iger Jahre. Für diese ältere Zeit, wie bei den meisten (oder allen?) Familien, deren Familiengeschichte sich derart weit zurückverfolgen läßt üblich, nicht absolut gesichert.

Damit ist die Familie Milles dieser Herkunft eines der am weitesten zurückverfolgbarsten Geschlechter Europas.

Mit dem folgenden Link erhalten Sie mehr Informationen und gelangen zur Darstellung zweier historischer Belehnungsurkunden der Reichsfreiherren Milles.






AGB | KONTAKT | IMPRESSUM | LINKHINWEIS

DATENSCHUTZ




FREIHERRLICHES PALAIS

AM MÜHLENKAMP 8 | 41849 WASSENBERG

IM BUNDESLAND NORDRHEIN-WESTFALEN


DEUTSCHLAND

_____________________________________________________


© FREIHERRLICHES PALAIS

IN DEUTSCHLAND IN WASSENBERG, IM BUNDESLAND NORDRHEIN-WESTFALEN |

ALL RIGHTS RESERVED.